Reklamation

Wir bei Pirscher Shop und unsere Hersteller versuchen immer die beste Qualität bei unseren Artikel zu bieten. Aber leider schleicht sich manchmal der Fehlerteufel ein. Bei Pirscher Shop wird das Thema Reklamation offen kommuniziert. Hier finden Sie alle Informationen, was im Fall einer Reklamation innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung von 24 Monaten zu tun und beachten gibt.

Schritt 1:
Schicken Sie uns eine E-Mail an folgende Emailadresse: 

Diese Angaben (wenn möglich) sollten in Ihrer Email enthalten sein:

  • Kundennummer
  • Rechnungs- oder Auftragsnummer
  • Telefonnummer (für Rückfragen)
  • Kaufdatum 
  • Artikelname
  • eine Fehlerbeschreibung
  • aussagekräftige Fotos in denen man den Defekt erkennt

Schritt 2:

Im nächsten Schritt, schauen sich unsere Mitarbeiter die Bilder an und geben Ihnen schnellstmöglich per Email oder Telefon Bescheid wie es weiter geht.

Schritt 3:
Im dritten Schritt kann es sein, dass wir Sie um die Zusendung des defekten Artikels bitten. Diesen prüfen wir dann selbst oder senden den Artikel an den Hersteller oder Lieferanten weiter. Bei Rücksendung von Textilien bitten wir Sie, diese in sauberem bzw. gewaschenem Zustand an uns zurück zu versenden. Unsere Mitarbeiter danken es Ihnen. 

Schritt 4:
Wir setzen uns im letzten Schritt mit dem Hersteller in Verbindung und klären das weitere Vorgehen ab. Jeder Hersteller geht mit Reklamationen anders um. Sollte ein bei Pirscher Shop gekaufter Artikel innerhalb der Gewährleistungsfrist zu Schaden kommen, leiten wir diesen an den jeweiligen Hersteller oder Lieferanten weiter, der dann über Reparatur oder Ersatz entscheidet. Wir können Reklamationen leider erst dann anerkennen, wenn sie vom Hersteller bestätigt wurden.

Wir versuchen den Reklamationsprozess so schnell wie möglich zu bearbeiten und abzuschließen. Trotzdem braucht es eine gewisse Zeit den Sachverhalt in Verbindung mit den Herstellern und Lieferanten zu prüfen. Wir bitten daher schon vorab um Verständnis.

Zusätzliche Information:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung. Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung, Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen. Details zur Gewährleistung finden Sie in unseren AGB.